Projekt „Sag ich’s? Chronisch krank im Job“

Unter Leitung der Uni Köln entsteht erstmals eine Online-Reflexionshilfe für schwerbe-hinderte chronisch kranke Arbeitnehmer/innen in Zusammenarbeit mit Verbänden und Pharma-Industrie.

Jetzt hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) den Förderbescheid zum Projekt „Sag ich’s? Chronisch krank im Job“ erteilt.

Zur Pressemitteilung:
www.portal.uni-koeln.de

Zur Homepage:
www.sag-ichs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.